Verfasst von: Christian | 4. September 2008

Interview mit David Gerlach vom Nachhilfe Blog

Seit längere Zeit gebe ich Nachhilfe, das hat schon in der Schule angefangen und setzt sich während meiner Uni Zeit bis heute fort.

Ich habe mir immer gewünscht, eine Plattform für Nachhilfelehrer zu finden, denn man steht im Wesentlichen doch ganz alleine da.

Ich habe mich daher gefreut einen wirklich tollen Blog zu finden, der genau für uns Nachhilfe- Leher gemacht ist, und zwar von jemandem, der selbst seit Jahren als Nachhilfelehrer arbeitet, Herr David Gerlach .

Ich habe Ihn natürlich sofort um ein kurzes Interview gebeten und er war so nett uns sofort ein kurzes Interview zu geben das nun folgt.

Danke Herr Gerlach!

Stellen Sie bitte Ihren Blog kurz vor!

Mein Blog unter http://www.nachhilfeanbieter.de richtet sich an alle, die im Bereich von Lerntraining oder Nachhilfe tätig sind und mehr Erfolg haben möchten. Ich biete dort kostenlose Unterrichtshilfen, wertvolle Marketingtipps und aktuelle Neuigkeiten rund um Schule, Lernen und Nachhilfe natürlich.

Wie haben Sie mit Ihrem Blog angefangen?

Da ich Lehr- und Lernmaterial vertreibe und selbst seit vielen Jahren als Nachhilfelehrer tätig bin, hat mich die Kombination aus Beratung, Marketing und Lehre immer gereizt. Mit dem Blog habe ich nun die Möglichkeit, mein Wissen weiterzugeben, was ich sehr gerne und mit Leidenschaft erledige. Auch der Dialog, der mit Kollegen durch den Blog zustande kommt, ist sehr interessant und bringt allen etwas.

Welche technischen Hilfsmittel benutzen Sie?

Ich nutze Photoshop für die Bildbearbeitung und WordPress als Blogsoftware.

Welche Themen interessieren Ihre Benutzer am meisten?

Wer als Nachhilfeanbieter nicht heraussticht und innovative Lehr-/Lernkonzepte, hervorragendes Material und guten Unterricht bietet, der wird es sehr schwer haben – die Konkurrenz wird einfach auf dem deutschen Markt immer größer. Es ist für Nachhilfeanbieter also zwingend notwendig, immer besser zu werden und das den Kunden auch mitzuteilen – Marketing ist hier ein ganz wichtiger Punkt und das zentrale Thema meines Blogs.

Welche Ziele haben Sie sich gesetzt und sind diese erreicht worden?

Da mein Blog noch sehr jung ist (Start war im Mai 08), sind meine Ziele noch nicht erreicht werden. 🙂

Ich möchte mit dem Blog aber in naher Zukunft möglichst viele Nachhilfeanbieter erreichen und ihnen helfen, erfolgreicher zu werden und einfach besseren Unterricht ohne viel Mühe (und Not) machen zu können. Und natürlich sind auch alle Leser eingeladen aktiv am Blog mitzumachen – entweder durch Kommentare oder das Einschicken von Linktipps oder Beiträgen an info@nachhilfeanbieter.de.


Responses

  1. danke für das veröffentlichen des interviews.
    der oben angesprochene blog findet sich unter http://www.nachhilfeanbieter.de. der in den einführungsworten genannten blog http://www.learnable.net/blog bezieht sich auf eine andere website von mir.

  2. […] Anja vom Psychologie-Blog hatte mich um ein kurzes Interview gebeten, wozu ich natürlich gerne bereit war. Hier können Sie es lesen. […]

  3. Tolles Interview. 🙂

    Beste Grüße,

    Mirko Mieland


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: