Verfasst von: Christian | 23. Oktober 2008

Die großen Sex-Killer

Das geht beim Sex für Männer gar nicht Wenn die Kinder zu oft ins gemeinsame Bett krabbeln. Dann wird nur noch gekuschelt.
– Wenn im Bett alles ordentlich bleiben muss oder eine Tagesdecke die Matratze bedeckt. Ordnungswahn killt jede Spontanität.
– Wenn die Partnerin den Namen ihres Partners mit einem anderen verwechselt. Eine der ganz großen Sünden im Bett, für Männer und Frauen.
– Wenn bei Frauen im Bad ekelerregende Cremes stehen, die Mann auf fiese Gedanken bringt.
– Wenn Frauen ungepflegte Haut und Nägel haben. Ein wenig Pflege muss schon sein.
– Wenn Frauen hemmungslos in die Dusche pinkeln und sich darüber freuen.
– Knutschflecke am Hals. Die sind nicht besonders schön und sorgen eher im Freundes- und Kollegenkreis für Erheiterung, als beim Mann selbst.
– Wenn Frauen davon erzählen, was Sie morgen alles vorhaben und wie wichtig das doch ist. Die Damen sollten sich auch auf die Situation im Bett einlassen können und nicht mit den Gedanken abschweifen.
– Wenn Frauen einen Orgasmus vortäuschen und die Männer es bemerken.
Das turnt Frauen beim Sex ab Wenn Männer im Bett an Ihr Handy gehen. Laut eines amerikanischen Umfrageunternehmens ist das Handy besonders in Deutschland und Spanien ein Sexkiller. Weltweit gaben 14% der Befragten an, ihr Handy auch in ungünstigen Situationen zu nutzen.
– Wenn Mann den ganzen Tag oder Abend mit schlechter Laune glänzt, und dann fröhlich zu einer heißen Nummer wechselt.
– Wenn über die Exfreundin gesprochen wird.
– Wenn Mann den Namen seiner Partnerin mit einem anderen verwechselt. – Wenn die Frau ungewollt zu hart angepackt wird. Sex sollte für beide immer ein gutes Gefühl sein.
– Wenn Mann Vergleiche anstellt, wie: „Die Petra hat das aber immer gerne gemocht…“ Schlimmer gehts kaum.
– Wenn der Mann nur an seine eigene Lust denkt – und der Frau keine Beachtung schenkt.
– Wenn vor dem Sex zu viel geprahlt wird und sich die Wahrheit als böse Überraschung herausstellt.
– Wenn Männer Mundgeruch haben oder nach Schweiß riechen. Das verdirbt selbst größte Lust.
– Wenn plötzlich ohne Worte der Raum verlassen wird.
– Wenn Männer im Bett über ihre ehemaligen Affären berichten.
– Wenn sich Männer während des Sex im Spiegel betrachten wollen.


Responses

  1. Daher lehne ich Handys strikt ab. ^^

  2. Seltsame Liste. Klingt irgendwie nicht allgemeingültig, eher persönlich? Außerdem ist schon der erste Punkt seltsam: Wenn BEIM Sex die Kinder ins Bett krabbeln … dann stimmt eh was nicht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: