Verfasst von: Christian | 28. Oktober 2008

Psychotherapie suche

Noch ein Interview mit einer Seite wo sie einen Psychotherapeuten finden können.

Stellen Sie bitte den „PID“ kurz vor!
Der Psychotherapie-Informations-Dienst(PID) ist die bekannteste Suchmaschine für Psychotherapie in Deutschland. Patienten, die auf der Suche nach einem Therapeuten sind oder sich einfach über Psychotherapie informieren möchten, finden unter http://www.psychotherapiesuche.de viele nützliche Adressen und Informationen. Der PID gehört zur Deutschen Psychologen Akademie, einer 100% Tochtergesellschaft des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen.

Stellen Sie bitte Ihre Internetseite kurz vor
Über Informationen zu Therapieverfahren und zu den Kontaktdaten hinaus wird dem Nutzer der Weg zur Praxis angezeigt. Über eine intelligente Geosuche wird nach Therapeuten nicht nur im eigenen Postleitzahlbereich, sondern auch im Umkreis gesucht. Fotos vom Therapeuten bzw. der Therapeutin und der Praxis vermitteln einen ersten Eindruck, der für viele Patienten wichtig ist. Klickt man weiter, ist es möglich, die Behandlungsphilosophie und die indivuduellen Praxisschwerpunkte zu sehen. Für die Beratung per E-Mail und für telefonische Hilfe steht beim PID ein vierköpfiges Beratungsteam wöchentlich 18 Stunden zur Verfügung.

Was war der größte Erfolg Ihrer Internetseite?
Die prominente Listung als erster, bzw. zweiter Eintrag nach wikipedia bei Google für „PID“ oder „Psychotherapie“, dank der Bedeutung und der guten Verlinkung im Internet.

Welche Themen interessieren Ihre Benutzer am meisten?
PID hilft aber nicht nur bei der Adresssuche, sondern informiert auch über die ersten Schritte zur Therapie, gibt Auskunft zu Kostentragung durch die Kassen und erklärt viele Begriffe rund um das Thema Psychotherapie, die dem Laien nicht verständlich sind, z.B. verschiedene Behandlungsverfahren oder die Frage nach dem Unterschied zwischen den Berufsgruppen Psychiater, Psychologe und Psychotherapeut.

Welche Ziele haben Sie sich gesetzt und sind diese erreicht worden?
Die Suche ist für den Patienten kostenlos. Viele Krankenkassen verweisen auf den PID.

Bitte schicken Sie mir noch ein Bild von sich oder Ihrer Internetpräsenz/Blog/Firma mit!

Bitte verlinken mit http://www.psychotherapiesuche.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: