Verfasst von: Christian | 30. September 2009

Mütter oft betroffen vom Burnout Syndrom

Viele Mütter sind rund um die Uhr eingespannt im Einsatz für Familie und arbeiten oftmals noch nebenher. Daher fühlen sich immer mehr Mütter regelrecht ausgebrannt und leiden damit am Burn-out-Syndrom, besonders die jenige die alleinerziehend sind. Disee Mehrfachbelastung zehrt nicht nur an der körperlichen Stärke, sondern vorallem an der Psyche.

Aber laut einer Studie sind 68 Prozent der Mütter auch in Mutter-Kind-Kuren, weil sie zudem körperlich krank wurden. Besonders betroffen sind allein erziehende Mütter.

Erziehung, Beruf und oft sogar pflegebedürftige Eltern sind Anforderungen, denen Mütter kaum gerecht werden können.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: